Varel

Der Vorreiter im 3D-Druck

Der Standort Varel mit seinen über 1.500 Beschäftigten – davon 90 Auszubildende und duale Studenten – ist ausgestattet mit einem der modernsten Maschinenparks Europas. Hier werden hochkomplexe Zerspanteile sowie Dreh- und Frästeile aus Aluminium, Stahl und Titan für alle Baumuster der Airbus-Familie, den Militärtransporter A400M und den Eurofighter produziert. Darüber hinaus ist dieser Standort internationaler Vorreiter im Bereich 3D-Druck: Als erster Flugzeugbauer weltweit startete Premium AEROTEC in Varel bereits im Januar 2016 eine 3D-Serienproduktion für komplexe Bauteile aus Titan.

premium-aerotec-standort-varel
premium-aerotec-standort-varel-produkte-aktualisiert

Produkte

Varel produziert hochkomplexe Zerspanteile sowie Dreh- und Frästeile aus Aluminium, Stahl und Titan für alle Baumuster der Airbus-Familie, den Militärtransporter A400M und den Eurofighter. Sowohl in der Groß- als auch in der Kleinteilefertigung wird hier mit modernsten 5-Achsen-Bearbeitungszentren produziert. Eine so genannte Speedline sorgt für kürzeste Durchlaufzeiten bei dringenden Kurzfristbedarfen und Ersatzteilen in höchster Präzision. Neben der Zerspanung gewinnt auch die Montage an diesem Standort immer mehr an Bedeutung: Varel verantwortet die Montage der Tür- und Torrahmen aus Titan und CFK sowie des Fußbodengerüsts der A350 XWB. Im Bereich des metallischen 3D-Drucks produziert der Standort beispielsweise komplexe Rohrkrümmer für das Treibstoffbelüftungssystems der A400M (sog. Vent Bends) sowie komplexe Strukturbauteile für die Rumpfstruktur der A350 XWB – beides bereits in Serie.

premium-aerotec-standort-varel-technologie

Technologien

Eine technologisch internationale Vorreiterrolle hat Varel im metallischen 3D-Druck inne: Mit der Einführung der generativen Fertigung von metallischen Flugzeugbauteilen hat dieser Standort ein neues Zeitalter eingeläutet: Als erster Flugzeugbauer weltweit startete Premium AEROTEC hier im Januar 2016 eine 3D-Serienproduktion für komplexe Bauteile aus Titan. Von der Entwicklung über die industrielle Umsetzung und Fertigung bis hin zur Auslieferung des Bauteils entsprechend luftfahrtrechtlicher Vorschriften beherrscht dieser Standort die gesamte Prozesskette der AM-Technologie. Premium AEROTEC bereitet derzeit bereits die nächste Generation des 3D-Drucks in Varel vor – mit der Weiterentwicklung vom „Stand-Alone-Drucker“ hin zur automatisierten Fertigungslinie.

premium-aerotec-standort-varel-technologie

Ein besonders anspruchsvolles Arbeitspaket im Bereich der Teilefertigung bildet in Varel die 5-Achsen-HPC-Zerspanung (HPC = High Performance Cutting) von Aluminium-Integralfrästeilen: Unter Hochleistungsbedingungen werden hier bis zu sieben Meter lange Rumpfspante gefräst. Nicht umsonst fand der erste Metallschnitt für das erste Großbauteil und damit der Produktionsstart für den Militärtransporter A400M in Varel statt.

Premium AEROTEC
Standort Varel

Riesweg 151-155
26316 Varel
Tel.: +49 (0) 4451 121 0
Fax: +49 (0) 4451 121 444