EN
 

Presse-
meldungen

medien-pressebereich-von-premium-aerotec
10.09.2015

Wechsel an der Spitze der Kommunikation

Wechsel beim Luftfahrtzulieferer Premium AEROTEC:
Markus Wölfle (37) übernimmt zum 1. Oktober die Führung der Unternehmenskommunikation und tritt damit die Nachfolge von Dr. Jens Krüger (43) an, der zu Lufthansa Technik wechselt.

Als Unternehmenssprecher wird Markus Wölfle zukünftig der Ansprechpartner für Medienvertreter sein. Er verantwortet seit 2011 die Interne Kommunikation von Premium AEROTEC und war bislang zudem Stellvertreter des Leiters der Unternehmenskommunikation. In seiner neuen Funktion berichtet er direkt an Dr. Thomas Ehm, den Vorsitzenden der Geschäftsführung von Europas größtem Zulieferer von Strukturbauteilen für den zivilen und militärischen Flugzeugbau.

Markus Wölfle verfügt über langjährige Erfahrung in der Kommunikationsarbeit und in der Luftfahrtindustrie. Seine berufliche Laufbahn begann er 2003 im Kommunikationsbereich der heutigen Airbus Group (vormals: EADS), dem Gesellschafter von Premium AEROTEC. Vor seinem Wechsel zu Premium AEROTEC war er von 2009 an Leiter Kommunikation und Grundsatzthemen beim Luftfahrtzulieferer und Flugzeugumrüster Elbe Flugzeugwerke in Dresden.


Premium AEROTEC erzielte im Jahr 2014 mit über 9.000 Beschäftigten einen Umsatz von 1,9 Milliarden Euro. Kerngeschäft sind die Entwicklung und Herstellung von Flugzeugstrukturen aus Metall und Kohlenstofffaserverbundwerkstoff (CFK). Das Unternehmen hat Fertigungsstätten in Augsburg, Bremen, Nordenham und Varel in Deutschland sowie im rumänischen Braşov.