EN
 

Presse-
meldungen

medien-pressebereich-von-premium-aerotec
14.08.2019

Auszubildende starten bei Premium AEROTEC in Nordenham ins Berufsleben

Zum Ausbildungsstart 2019 durfte Premium AEROTEC in Nordenham insgesamt 40 Auszubildende und Duale Studenten begrüßen – elf junge Frauen und 29 junge Männer. Damit unterstreicht Premium AEROTEC erneut seine Rolle als einer der wichtigsten Ausbildungsbetriebe in der Region.

Am ersten Tag wurden die neuen Auszubildenden von Standortleiter Cord Siefken, Standortpersonalleiter Dirk Schumacher, Ausbildungsleiter Olaf Heinrichs, Betriebsrätin Petra Deters sowie den künftigen Ausbildern Katja Otten und Horst Decker begrüßt. Auch der Vertreter der Jugend- und Auszubildendenvertretung Philipp Böckmann hieß die neuen Kolleginnen und Kollegen herzlich willkommen und begleitete die neuen Auszubildenden durch den gesamten Tag.

Mit der Ausbildung zum Fluggerätmechaniker begannen Julian Asche, Mai Badaweya, Luca Baudis, Hauke Baumann, Pia Behrens, Leonie Brau, Maya Brüning, Sophie Büsing, Tim Ebert, Deik Ehmann, Ben Ehlers, Mathis Faehse, Erik Folkens, Garip Günel, Lea Gutschker, Tom von Häfen, Adrian Janke, Juliana Janßen, Damian Kamp, Leon Krohn, Lucas Lange, Jarno von Lohmann, Fabio Mönnich, Peter Neumann, Tuan Bao Nguyen, Hendrik Nordenholt, Marten Paradies, Wiebke Schmidt, Connor Siemers, Mark Töllner, Dominik Walz, Alexandra Wulff und Tom Zuschlag. Zum Oberflächenbeschichter werden Lena Renken und Mario Weck ausgebildet.

Ein Duales Studium im Bereich Maschinenbau mit integrierter Berufsausbildung zum Fluggerätmechaniker absolvieren Niklas Buthe, Jonas Leurs, Mervenur Mutu, Simon Ortgies und Mathis Plenge.

Die Bewerbungsphase für den Ausbildungsstart im September 2020 wird in Kürze starten. Informationen zu den einzelnen Ausbildungsberufen und zum Bewerbungsverfahren finden Sie unter http://www.premium-aerotec.com/ausbildung.

Premium AEROTEC ist ein Global Player in der Luftfahrtindustrie und erzielte im Jahr 2018 einen Umsatz von 2 Milliarden Euro. Kerngeschäft sind die Entwicklung und Herstellung von Flugzeug- strukturen aus Metall- und Kohlenstofffaserverbundstoffen. Das Unternehmen verfügt über Standorte in Augsburg, Bremen, Hamburg, Nordenham und Varel in Deutschland sowie im rumänischen Braşov. Premium AEROTEC beschäftigt insgesamt rund 10.000 Mitarbeiter.

Weitere Informationen unter www.premium-aerotec.com.