EN
 

Compliance

PAE_compliance_1200x450

Unsere Integritätsgrundsätze: Verantwortungsvoller Umgang bei Premium AEROTEC

 

Unsere Integritätsgrundsätze umreißen die zentralen Verpflichtungen in unseren Rollen als Mitarbeiter, Arbeitgeber, Kunde oder Lieferant. Auch wenn wir unsere täglichen Geschäfte in verschiedenen Fachbereichen tätigen, haben wir doch ein gemeinsames Dach – Premium AEROTEC – und ein gemeinsames Fundament – Integrität.

Sollte dieses Dach oder Fundament an irgendeiner Stelle Schaden nehmen, birgt dies Risiken für das gesamte Unternehmen. Internationale Luft- und Raumfahrtunternehmen wie das unsere führen ihre Geschäfte unter sich stetig verändernden rechtlichen und administrativen Rahmenbedingungen. Dies erfordert eine kontinuierliche Schärfung des Bewusstseins für Ethik- und Compliance-Risiken. Deshalb ist es für unseren Geschäftserfolg unverzichtbar, dass unsere Compliance-Werte von allen Mitarbeitern getragen werden.

Unsere Grundsätze

 

Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern.

Unser Unternehmen ist davon überzeugt, dass der Arbeitsalltag von Respekt, Ehrlichkeit und Fairness geprägt sein muss. Wir fördern Innovation und Mitarbeiterbindung und setzen uns für hohe Standards bei Qualität, Gesundheit und Sicherheit ein.

Verantwortung gegenüber unserem Unternehmen.

Unsere Mitarbeiter verpflichten sich, Konflikte zu vermeiden, durch die sie ihre persönlichen Interessen über die des Unternehmens stellen könnten. Darüber hinaus sind unsere Mitarbeiter nachdrücklich aufgefordert, Missstände offen anzusprechen, das Gespräch zu suchen und sich bei ethischen Bedenken und Compliance-Problemen beraten zu lassen.

Verpflichtung zu vertrauensvollem Verhalten.

Unsere Mitarbeiter schützen Eigentum und vertrauliche Informationen von Premium AEROTEC. Der Schutz vertraulicher Daten, richtige Angaben, korrekte Dokumentation und die Einhaltung aller geltenden Gesetze sind Voraussetzungen für unseren langfristigen Erfolg.

Verpflichtung zu ethischem Geschäftsgebaren.

Geschäftsessen, Gastfreundschaft und nichtmonetäre Geschenke von geringem Wert können sowohl angenommen als auch angeboten werden, wenn dies der üblichen Geschäftspraxis entspricht. Allerdings dürfen Geschenke aller Art keinen Einfluss auf Entscheidungen haben.
Nur ein „sauberes“ Geschäft ist ein nachhaltiges Geschäft. Korruption schadet dem Arbeitsumfeld, erstickt die Innovation und ist illegal. Unser Unternehmen verfolgt eine Null-Toleranz- Politik gegenüber jeder Art von Korruption.

Verpflichtung zur gesellschaftlichen Verantwortung.

Die Verantwortung für die Regionen, in denen Premium AEROTEC industriell aktiv ist, endet nicht am Werkstor. Regel- mäßig fördert das Unternehmen eine große Bandbreite von sozialen und karitativen Projekten und Initiativen.

Verpflichtung zur Reaktion.

Unser Unternehmen verpflichtet sich, auf die Bedenken und Anregungen der Mitarbeiter einzugehen. Alle Führungskräfte und die Compliance-Ansprechpartner sind stets bereit, Orientierung und Unterstützung zu geben.

Umsetzung bei Premium AEROTEC


Bezugnehmend auf voranstehende Grundsätze ist das regelkonforme Geschäftsgebaren ein elementares Unternehmensziel. Im Zuge dessen sichern wir, mit Hilfe aller Beschäftigten, das regel- und gesetzeskonforme Handeln unseres Unternehmens. Dabei fördern wir besonders konstruktives Feedback, das die Unternehmenskultur voranbringt.

Die richtige Antwort liegt nicht immer auf der Hand. Premium AEROTEC will seinen Mitarbeitern mit dem „Compliance-Programm“ einen Kompass an die Hand geben, der eine verlässliche Orientierungshilfe im Umgang mit komplexen Regeln und moralischen Bedenken bietet.

Bei Fragen oder Bedenken wenden Sie sich bitte an unseren Compliance Officer:

Dr. Elmar Wins-Seemann

elmar.wins-seemann (at) premium-aerotec.com

+49 821  801 63499

oder

compliance (at) premium-aerotec.com