EN
 

Geschäfts-
führung

geschaeftsfuehrung-premium-aerotec-ehm
Dr. Thomas Ehm

 

Dr. Thomas Ehm (geboren am 15. August 1966) ist seit Juli 2015 Vorsitzender der Geschäftsführung von Premium AEROTEC und zeichnet für die strategischen und operativen Ziele des Unternehmens verantwortlich.

Vor Übernahme seiner heutigen Position war Thomas Ehm seit 2012 Geschäftsführer und Arbeitsdirektor von Airbus in Deutschland. Zudem leitete er den Bereich der zentralen HR-Dienstleistungen der Airbus Group (HR Business Services & Operations). Davor war er Leiter des Bereichs Materials, Logistics and Suppliers bei Customer Services von Airbus.

geschaeftsfuehrung-premium-aerotec-ehm
Dr. Thomas Ehm

 

Ehm begann seine berufliche Laufbahn als Technischer Offizier bei der Luftwaffe. Im Jahr 1993 wechselte er als Produktionsingenieur zu Ferrero und kam zwei Jahre später als Entwicklungsingenieur im Eurofighter-Programm zur damaligen Dasa, einem Vorgängerunternehmen der heutigen Airbus-Gruppe. Nach weiteren Managementpositionen in der Dasa-Zentrale und im Verteidigungsbereich wechselte Ehm 2001 ins Personalwesen, zunächst als Leiter Personalpolitik und stellvertretender Personalleiter, später als operativer Personalchef in der Satellitensparte des Konzerns.

Thomas Ehm studierte im Rahmen seiner Offizierslaufbahn Luft- und Raumfahrttechnik an der Universität der Bundeswehr in München. Im Laufe seiner Karriere erwarb er sowohl ein Diplom der Universität Hagen als auch eine Promotion an der BTU Cottbus in Wirtschaftswissenschaften. Ehm ist Inhaber einer Privatpilotenlizenz und spricht neben Deutsch und Englisch auch Französisch und Spanisch.

geschaeftsfuehrung-premium-aerotec-kaestle

Dr. Lars Kästle

Dr. Lars Kästle (geboren am 21. März 1973) ist seit Juli 2013 Finanzchef und Mitglied der Geschäftsführung bei Premium AEROTEC. Neben den Finanzen zeichnet er für Einkauf und IT verantwortlich.

Vor Übernahme seiner heutigen Position leitete Lars Kästle das Konzerncontrolling von EADS (heute Airbus). Zuvor war er ab 2009 drei Jahre Leiter Controlling für das A320-Programm bei Airbus. Dort war er maßgeblich am Start des Neo-Programms sowie an der Entscheidung für eine Endmontagelinie in den USA beteiligt.

geschaeftsfuehrung-premium-aerotec-kaestle

Dr. Lars Kästle

Zwischen 2004 und 2008 verantwortete er die Beziehungen von EADS zu institutionellen Investoren. Zuvor war er ab 2002 als Senior Manager für die zentrale Beschaffungspolitik des Konzerns verantwortlich.

Seine berufliche Laufbahn begann er 1998 im Bereich Controlling bei Airbus. Im Zuge der EADS-Gründung im Jahr 2000 wechselte er in den Zentraleinkauf des Konzerns. Lars Kästle studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Technischen Universität Braunschweig und der University of California in Berkeley und promovierte 2004 als externer Doktorand an der Technischen Universität München.

geschaeftsfuehrung-premium-aerotec-mueller

Frank Müller

Frank Müller (geboren am 29. November 1967) ist seit September 2015 Arbeitsdirektor und Mitglied der Geschäftsführung bei Premium AEROTEC.

Vor Übernahme seiner heutigen Position bei Premium AEROTEC war Müller bei Airbus tätig, zuletzt seit 2009 als Personalleiter für den Standort Hamburg. Insgesamt verfügt er über nahezu 30 Jahre Erfahrung im Personalwesen des Airbus-Konzerns. Nach Abschluss seiner kaufmännischen Ausbildung am Standort Bremen wechselte er 1987 in den dortigen Personalbereich. Von 1991 bis 1997 war Müller Personalreferent in Varel.

geschaeftsfuehrung-premium-aerotec-mueller

Frank Müller

Nach verschiedenen Funktionen im HR-Bereich bei Airbus in Hamburg übernahm er im Jahr 2003 die Personalleitung des Airbus-Standorts in Stade, bevor er 2009 Personalleiter des mit rund 13.000 Beschäftigten größten deutschen Airbus-Standorts in Hamburg wurde. Bei Premium AEROTEC führt er nun die gesamte HR-Organisation des Unternehmens. Frank Müller ist verheiratet und hat ein Kind.

geschaeftsfuehrung-premium-aerotec-naegele

Joachim Nägele

Joachim Nägele (geboren am 5. April 1962) ist seit Januar 2009 Leiter Programme und Vertrieb bei Premium AEROTEC und rückte im November 2010 in die Geschäftsführung des Unternehmens auf. Er zeichnet für den zivilen und militärischen Programmbereich verantwortlich.

Vor Übernahme seiner heutigen Position war Joachim Nägele ab 2005 für die Programme des damaligen EADS-Standorts Augsburg verantwortlich und in dieser Funktion Mitglied der Geschäftsführung. Seit 1993 war er dort im Angebots- und Auftragswesen tätig, ab 1996 als Leiter der Angebots- und Auftragsabwicklung.

geschaeftsfuehrung-premium-aerotec-naegele

Joachim Nägele

Seine berufliche Laufbahn begann der gelernte Diplomingenieur 1987 in der Schneider Rundfunkwerke AG. Im Jahr 1989 wechselte er als Manager Qualitätssicherung zur Kraus-Maffei AG. Noch im selben Jahr stieg er dort zum Planungsingenieur auf.

geschaeftsfuehrung-premium-aerotec-walla

Dr. Jens Walla

Dr. Jens Walla (geboren am 13. Juni 1961) ist seit Oktober 2016 Produktionschef und Mitglied der Geschäftsführung bei Premium AEROTEC. Er verantwortet das operative Tagesgeschäft in den Werken Augsburg, Bremen, Nordenham und Varel.

Vor Übernahme seiner heutigen Position war Jens Walla seit Februar 2016 Leiter des Bereichs Central Operations des Unternehmens. Vor seinem Wechsel zu Premium AEROTEC war er Werk- und Standortleiter an unterschiedlichen Airbus-Standorten. Zuletzt war Walla acht Jahre lang Standortleiter des Airbus-Werks in Stade.

geschaeftsfuehrung-premium-aerotec-walla

Dr. Jens Walla

Jens Walla schloss sein Physikstudium an der Universität Bremen 1985 mit einem Diplom ab und promovierte anschließend im Fach Werkstoffwissenschaften. Er trat 1991 in das Airbus-Vorgängerunternehmen Deutsche Aerospace ein. Es folgten vielfältige Verwendungen im Qualitätsmanagement sowie der Fertigung. Insgesamt sammelte er über 25 Jahre Erfahrung bei Airbus.