Kapitelmenue:
Seiteninhalt:

Ausbildungsstandort Nordenham

Premium AEROTEC GmbH
Bergstr. 4
26954 Nordenham

Herr Olaf Heinrichs
Tel.: 04731/36 22 29
olaf.heinrichs@premium-aerotec.com


Besonderheiten der Ausbildung

  • Zweiwöchiges sozialpädagogisches Seminar „Segelfliegen“ am Flugplatz Nordenham-Blexen
  • Nationale und internationale Austauschprogramme
  • Teilweise Ausbildung in den Airbus-Werken Hamburg und Stade
  • Durchführung von Projekten mit regionalen Partnern


Die Arbeitsschwerpunkte des Werks
Das Werk Nordenham ist das Zentrum für Großblechfertigung und Schalenbau – vornehmlich für Airbus-Flugzeuge. Hochmoderne und automatisierte Fertigungstechnologien sorgen für deutlich reduzierte Produktionskosten.

Rumpfschalenbau
Für die Fertigung der großen Rumpfschalen des doppelstöckigen Airbus A380 wurde eigens eine neue, 208 Meter lange, 78 Meter breite und entsprechend hohe Halle gebaut. In den neu entstandenden A350-Fertigungshallen werden nicht nur die Rumpfstrukturen aus Kohlefaserverbund-Werkstoffen gefertigt - ausgeliefert werden dann komplette Rumpfsektionen.

Weitere Schwerpunkte in Nordenham sind:

  • Profilfertigung
  • Laserschweißen (in Nordenham entwickeltes Verfahren)
  • Metallkleben
  • Tiefziehverfahren zur Metallumformung

Berufe und Ausbildungsplätze
Hier können Sie sehen, an welchen Standorten dieser Ausbildungsberuf angeboten wird. Die Ampel signalisiert Ihnen, an welchem Standort es noch freie Ausbildungsplätze gibt. Die Bewerbungsphase für das Ausbildungsjahr 2013 beginnt im Sommer 2012. Sie können sich bewerben, sobald die Ampeln für 2013 grün sind. Durch einen Mausklick auf den Bewerben-Button gelangen Sie direkt zum Bewerbungsvorgang.